Cooler PC an Haidmühler zu verschenken

In unserem Büro wurde ein PC frei. Den haben wir zu einer coolen Maschine aufgepeppt und verschenken* ihn hier.

Der PC ist wohl zehn Jahre alt. Er sollte also mindestens noch ein oder zwei Jahre laufen. Die Kiste ist deshalb cool, weil:

  • Wir haben das derzeit neueste Betriebssystem draufgespielt: Linux Mint 18.1. Das ist schick, schnell und angenehm zu bedienen. Außerdem spioniert es Sie nicht aus, im Gegensatz zu gewissen anderen Produkten.
  • Alle Daten auf der Maschine sind verschlüsselt. Sollte ein Dieb den PC stehlen, sieht er nicht, was Sie darauf haben. Ihre Daten sind vor fremden Augen geschützt. (Und Ihr „Recht auf informationelle Selbstbestimmung“, wie wir Datenschützer sagen.) Das ist bei gewissen anderen Produkten nicht so, selbst, wenn man meint, man habe verschlüsselt.

Der erste (Haidmühler) der sich meldet, kann dieses pfiffige Gerät bekommen.

*“Verschenken“ ist hier ein dehnbarer Begriff. Genau genommen wollen wir 50 Euro für den PC. Nicht für uns. Das Geld werden wir dem Tierschutz spenden. Falls Sie den PC nehmen, tun Sie also auch noch etwas Gutes.

Diesen Beitrag teilen mit:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.