Das außergewöhnliche Musikstück (6) – Smooth Lounge

Nachdem in der vorigen Ausgabe unserer kleinen Serie klassische Musik „dran war“, kommt jetzt moderne Musik, ganz im Sinne des Yin Yang (Ja, hier wird keine Platitüde ausgelassen). Zumindest eines übernehmen wir vom vorigen Mal: Auch diesmal versuche ich, besonders beruhigende Musik zu liefern (beim nächsten Mal wird’s wieder wilder). Wir leiden nämlich unter sensory …

Der Beitrag Das außergewöhnliche Musikstück (6) – Smooth Lounge erschien zuerst auf Bemerkungen vom Grenzbereich.

Diesen Beitrag teilen mit:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.