EU Konsultationen zum Klimawandel/zur Zukunft Europas – unsere Meinung ist gefragt!!

Wir EU Bürger haben außer dem Wahlrecht relativ wenig Gelegenheit unsere Meinung aufgrund einer Regierungs-Aufforderung kund zu tun. Hier ist eine dieser seltenen Möglichkeiten im Sinne einer direkten Demokratie*:

Die künftige Klima- und Energiepolitik – eine Strategie für die langfristige Verringerung der Treibhausgasemissionen in der EU
Der Klimawandel ist bereits im Gange, und wenn nicht weltweit zusätzliche Minderungsmaßnahmen getroffen werden, werden die Temperaturen in diesem Jahrhundert um deutlich mehr als 2 °C im Vergleich zu vorindustriellen Zeiten steigen. Dies wird sich erheblich auf unsere Volkswirtschaften und Gesellschaften auswirken. Um dies zu verhindern, haben 178 globale Partner im Rahmen des Rahmenübereinkommens der Vereinten Nationen über Klimaänderungen (UNFCCC) das Übereinkommen von Paris ratifiziert, in dem alle Länder aufgerufen werden, den Anstieg der Erdtemperatur deutlich unter 2 °C zu halten und die Anstrengungen fortzusetzen, den Temperaturanstieg auf 1,5 °C über dem vorindustriellen Niveau zu begrenzen.
Die Visionen und Überlegungen von Beteiligten aus allen Wirtschaftszweigen und Gesellschaftskreisen zu der Frage, wie die ambitionierten Ziele der EU erreicht werden können, leisten einen wichtigen Beitrag zu diesem Prozess. Deswegen ist die Europäische Kommission sehr an unserer Meinung zu einer Strategie für die langfristige Verringerung von Treibhausgasemissionen in der Europäischen Union interessiert.
Bitte füllen Sie den Fragebogen aus. Die Kommission begrüßt Beiträge aus der breiten Öffentlichkeit, von Interessenträgern und von Behörden. Ihre Meinung wird unsere Bewertung der Frage bereichern, was die EU tun sollte, um ihren Verpflichtungen im Rahmen des Übereinkommens von Paris nachzukommen.

*Übrigens kommt es in letzter Zeit zu vermehrten Aktionen dieser Art, d.h. der Abfrage von Meinungen zu einem Thema von Seiten der EU. Leider geschieht das eher selten von Seiten der deutschen Bundesregierung.

Also mitmachen, mitreden, (mitentscheiden???) auf:

https://ec.europa.eu/eusurvey/runner/long_term_ghg_reduction

Bei einer weiteren Konsultation/Umfrage geht es um die Zukunft Europas:

Konsultation zur Zukunft Europas
Die EU will Ergebnisse in Bereichen erzielen, die den Bürgerinnen und Bürgern am Herzen liegen. Wir können die Zukunft der Europäischen Union mitgestalten.

Als Richtschnur bis zum EU-Gipfel in Sibiu (Rumänien) und zur Europawahl 2019 haben sich die EU-Staats- und Regierungschefs auf eine Agenda der EU-Führungsspitzen geeinigt, mit der sie Probleme und Herausforderungen angehen werden, die dringend einer Lösung bedürfen.

Nehmen Sie an der Online-Konsultation von Bürgern für Bürger teil oder lesen und kommentieren Sie das Weißbuch zur Zukunft Europas. Auch in den von der Europäischen Kommission organisierten Bürgerdialogen und anderen Debatten in Ihrem Land können Sie Ihre Meinung äußern.

Diesen Beitrag teilen mit:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.