ProvoCantus, das Chorereignis!

Konzertchor ProvoCantus

Unter der Leitung des Multitalents und Vollblutdirigenten Ansver Sobtzick gab es am 30. April beim 11. Multikulturellen Treffen – MKT- in Haidmühle eine überwältigende Aufführung des Konzertchors ProvoCantus.
Zum Teil von weit her gekommen waren diesmal Besucher aus Süd- und Norddeutschland, Tschechien, Afghanistan, Irak und Syrien… und alle wurden sie von Anfang an mit einbezogen!
Begonnen wurde mit einen Begrüßungsstück, dass damit endete, dass die Chormitglieder durchmischt mit dem Publikum aufeinander zugingen und sich begrüßten, die Hände schüttelten und sich anlachten. Damit war das Eis gebrochen und in flottem Tempo ging es weiter mit den verschiedensten Stilrichtungen von alten deutschen Volksliedern zu englischsprachigen Ohrwürmern und Gesängen zur Austreibung des Winters. Vor allen Dingen auch hier zeigte Ansver Sobtzick seine Fähigkeit das Publikum mitzureißen. Sogar Übungen aus dem progressiven Muskeltraining waren eingebaut um zu zeigen wie gesund und glücklich Mit-/Singen machen kann.

Als kleine Erinnerung an diese  bewegende Vorstellung auf höchstem Niveau bekam jedes Chormitglied einen handgefalteten Papierkranich als Symbol des Friedens überreicht.

Nach frenetischem Klatschen und begeisterten Zurufen folgte noch eine wunderschöne Zugabe und unter großem Applaus verließ der Chor mit einem stimmungsvollen Abschiedslied den Saal.

Mehr zu ProvoCantus hier.

 

Diesen Beitrag teilen mit:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.