Kneipp-Anlage renoviert!

Die Kneipp-Anlage in Langreut ist eine liebevoll gestaltete und gepflegte Einrichtung unseres Kneipp-Vereins. Sie erfreut ihre Besucher seit Jahrzehnten, sei es zum klassischen Wassertreten nach Kneipp-Lehre,  zum Wasserplanschen für Groß und Klein, oder für eine kurze Rast auf den Bänken entlang der Kräuterbeete.

Dieses Frühjahr stand wieder mal eine Sanierung der Freilufteinrichtung an.  Die Beckeneinrandung drohte einzustürzen, Bänke, Tische und Geländer mussten erneuert werden, und die Schaubeete mit verschiedenen Kräutern verwilderten. Das alles  wurde mit vereinten Kräften vieler Helfer und unter Koordination der neuen Vorsitzenden Daniela Rudolfi-Müller wieder in Ordnung gebracht. Nicht zu vergessen die edlen Geld- und Sachspenden, ohne die der kleine Verein aufgeschmissen wäre!

Jetzt erstrahlt sie wieder in altbekanntem Glanz und bereichert unsere Gemeinde, und das war natürlich eine kleine Feier wert!

Dank der aktiven Teilnahme unseres Kneipp-Kindergartens, der Armbäder vorführte,  wurde daraus ein richtiges Kinderfest, was alle Beteiligten sichtlich erfreute.

 

K2

Daniela warb in ihrer Rede unermüdlich für die Nutzung unserer gesundheitsfördernden Einrichtung, die Besucher konnten dies sogar sofort umsetzen! Frau Wolf vom Kneipp-Bund wies in ihren Grußworten ebenso auf die Bedeutung der Kneippschen Lehre hin und lobte das Engagement aller Beteiligten.

K1

Es gab warme und kalte Getränke, Kuchen und Brote, und sogar etwas „Hopfenblütentee“ wurde ausgeschenkt, aber unter der Hand..

Bleibt nur zu sagen, eine tolle Einrichtung, die Jung und Alt zusammenbringt. Unterstützen Sie den Kneipp-Verein, werden Sie Mitglied, es lohnt sich!

Diesen Beitrag teilen mit: