Riesiger Erfolg mit der Bücherstubn

In der Passauer Neuen Presse erschienen auch bereits zwei große Artikel über die Bücherstubn und sogar das Fernsehen war hier für Filmaufnahmen und Interview.

PnP Artikel vom 28.08.2019
PnP Artikel vom 28.08.2019

Typische Bemerkungen: toll, spitze großartige Idee.…!

viele positive Rückmeldungen im Gästebuch
viele positive Rückmeldungen im Gästebuch

Typische Frage: kann ich Ihnen noch ein paar Bücher vorbeibringen? Meine Antwort darauf ist fast schon Standard: gut erhaltene Bücher wegwerfen ist grundsätzlich verboten, also am besten bei mir abliefern. Ich werde dann anbauen oder unterkellern oder… ein mittlerweile angelegtes Zwischenlager aufbauen. Bis dato sind von mindestens zwei Dutzend Besuchern Bücher, Zeitschriften und CDs mitgebracht worden, grob geschätzt so um die 500 Medien. Nur 4 davon waren in dermaßen schlechtem Zustand, dass ich sie schweren Herzens einer endgültigen Verwertung in der Papiertonne zuführen musste.

Weitere Fragen wie zum Beispiel wo muss ich mich eintragen, wenn ich ein Buch ausleihe, wie lange darf ich ausleihen.…(?) sind einfach zu beantworten mit den Hausregeln die auch in der Bücherstuben aushängen:

Hausregeln
Hausregeln

Geöffnet ist die Bücherstubn 24 Stunden am Tag, sieben Tage die Woche, also 24/7 in Internetdeutsch!

Diesen Beitrag teilen mit: