Bienen und Bauern retten!

Bienen und Bauern retten!

Letzte Chance bis zum 30. September 2021:

Milliarden von Bienen, Schmetterlingen, Käfern… sterben aus. Und das könnte zum ökologischen Kollaps führen. Giftige landwirtschaftliche Pestizide gehören dabei zu den Hauptverursachern — doch eine europäische Bürgerinitiative könnte jetzt dafür sorgen, dass sie schrittweise abgeschafft werden.

Die Massentierhaltung muss abgeschafft werden, dem Tierwohl muss Priorität eingeräumt werden, der Masseneinsatz von Antibiotika muss eingedämmt werden. Subventionen für die industrielle Landwirtschaft müssen zugunsten von kleinen und mittelgroßen Bauern sowie dem Ökolandbau gekürzt werden!

Eine Million Unterschriften würden die EU zwingen, auf unsere Forderungen einzugehen. Uns bleiben nur noch 4 Tage. Machen Sie jetzt mit und teilen Sie den Aufruf überall — es zählt wirklich jede Stimme!

https://www.savebeesandfarmers.eu/deu/

Rettet die Bienen! – Endspurt

Bienen vom Aussterben bedroht

Jetzt geht es um alles!!

Es fehlen nur noch wenige Unterschriften zum Erfolg!!

Vom 31. Januar bis 13. Februar 2019 läuft ein Volksbegehren in Bayern. Es geht dabei allerdings nicht nur um die Bienen sondern um die gesamte Artenvielfalt!

Jeder von uns kann es sehr leicht feststellen mit einem Blick in die Natur, die Artenvielfalt nimmt ab und zwar dramatisch! Dazu brauchen wir nicht mal wissenschaftliche Studien – etwas Beobachtungsgabe und gesunder Menschenverstand reichen aus!

Insektensterben mit einem Rückgang von über 70 % in Deutschland (siehe zum Beispiel Auto-Windschutzscheiben-Test), drastisches Verschwinden ganzer Vogelarten, von Schmetterlingen ganz zu schweigen. Und es geht noch weiter zum Beispiel zur Landwirtschaft mit ihrer Konzentration auf immer weniger extrem hoch- und überzüchtete Nutztierrassen. Und und und… „Rettet die Bienen! – Endspurt“ weiterlesen