Ukraine – Kriegsflüchtlinge

Geflüchtete und Deutsche tanzen

Viele werden sich noch an Bilder wie oben im Titel aus 2015 erinnern können. Das Foto zeigt Deutsche und Syrer auf einem unserer ersten „Multikulturellen Treffen“ – MKT. Damals hatten wir bis zu 70 Geflüchtete in Haidmühle. Trotz der einen oder anderen Bedenken hat das Zusammenleben im großen Ganzen gut funktioniert. Hier bei uns wurde eine gute Basis zur weiteren Integration gelegt und mittlerweile sind viele der damaligen Gäste zu wichtigen Mitgliedern (z.B. im Pflegebereich) unserer Gesellschaft geworden.

Wer hätte damals gedacht, dass nur wenige Jahre später nochmals eine Riesen-Flüchtlingswelle auf uns zukommt, allerdings nicht aus uns kulturell fernliegenden Ländern sondern aus der Mitte Europas.

Glücklicherweise gibt es noch Strukturen und vor allen Dingen auch viel Erfahrung im Umgang mit Geflüchteten. So arbeitet zum Beispiel Christian Fiebig nach wie vor als Integrationslotse des Landkreises Freyung-Grafenau. Von ihm kommt folgende Mitteilung:

„Ukraine – Kriegsflüchtlinge“ weiterlesen
Haibischl