4 Antworten auf „Offener Brief von Zamzam Aldouch“

  1. Liebe Zamzam!
    Ich kenne dich erst seit kurzer Zei und find es toll was du schon alles geschafft hast. Mach weiter so!
    Ingrid

  2. Schön zu sehen, was man gemeinsam alles schaffen kann! Hier sieht man wieder einmal, dass unsere Flüchtlinge die Hilfe, die ihnen angeboten wird nicht für selbstverständlich halten – wie viele immer annehmen.

  3. Frau Zamzam Aldouch kommt aus Syrien. Sie ist 31 Jahre alt und allein erziehende Mutter von 2 kleinen Kindern. Ihr Mann wurde in Syrien getötet.
    Seit 14 Monaten helfe ich ihr, trotz vieler Turbulenzen, Deutsch zu lernen. Diese Hausaufgabe hat sie ohne fremde Hilfe für Herrn Kies gemacht.
    Ich finde das einfach klasse.

Kommentare sind geschlossen.