Bibliotheken – wieder stark im Kommen!

Überall auf dem Land werden öffentliche Bibliotheken geschlossen, angeblich mangels Interesse von Seiten der Leserschaft: „Alles findet nur noch im Internet statt“. Stimmt das wirklich oder liegt das auch an mangelndem Engagement -finanziell, personell, kreativ- der Anbieter? Liegt es auch an überkommenen Strukturen des letzten Jahrhunderts wie aufwendiger Registratur, Leihfristen, Überziehungsgebühren oder sogar noch Mitgliedsgebühren…?

Wie auch immer, es gibt auch Gegenbeispiele zum genannten Trend:

Z.B. zeigt das Tielfoto die fantastische Zentralbibliothek in Helsinki

Zum Vergrößern bitte anklicken! Es lohnt sich!

Bibliothek Neubau in Dujiangyan, ChinaFoto von Shao Feng

Diesen Beitrag teilen mit: